Lesen mit Antolin

Unsere 4ten Klassen arbeiten mit dem Programm Antolin

Die Kinder lesen selbstgewählte Bücher und können im Internet mit einem anschließenden Quiz Punkte sammeln. Natürlich gibt es für die Leistungen auch Urkunden!

Alle helfen fleißig mit!

Die Vorbereitungen für das Abschlussfest sind voll im Gang. Mit der tatkräftigen Unterstützung der Kinder, der Unverbindlichen Übung "Kreatives Gestalten", wird die Dekoration für das Fest gestaltet.

Unser Faschingsfest

Nicht nur in den Klassen wurde ausgelassen gefeiert. Im Turnsaal besuchten wir alle ein rockiges Faschingskonzert!

Weihnachtssingen im Pensionistenheim

Der Weihnachtsbasteltag

Am 29.11. war wieder unser alljährlicher Weihnachtsbasteltag. Während die Kinder fleißig in den Klassen bastelten, kümmerten sich Eltern um ein Keksbuffet und den Punsch. Die leckeren Kekse brachten die Schüler/innen mit! Herzlichen Dank für die große Hilfe!

Adventkranzsegnung im Turnsaal

Am 25.11 wurden die Klassenadventkränze gesegnet. Außerdem haben alle Klassen Geld zur Unterstützung von Flüchtlingen gesammelt. Feierlich wurden die vollen Kuverts überreicht.

Unser Laternenfest

Singend trafen sich alle Klassen an der Wasserwelt und bekamen das Stück des "Heiligen Martins" dargeboten. Im Anschluss teilten alle traditionell die Kipferl .

 

Hurra, unser Leseatelier ist wieder da!

Am 25.10. wurde unser alljährliches mehrsprachiges Leseatelier von allen Klassen mit einem gemeinsam gesungenen Lied eröffnet. Wir freuen uns alle, dass wir dieses Projekt haben.

Schüler/innen Mentoring

"Nightingale" ist ein Schüler/innen-Mentoring Konzept und wurde in Malmö entwickelt. Seit 2010 wird es auch in Österreich von der Initiative Interkulturelle Arbeit - gemeinsam mit den Kinderfreunden - betrieben und unsere Schule ist seit diesem Schuljahr auch dabei! Die kleinen Mentees begleiten ihre Mentor/innen an die Universität, in Museen, Bibliotheken, in den Tiergarten, ins Haus des Meeres und auch an ihre Lieblingsplätze!

Schulwandertag mit anschließendem Picknick

Alle Klassen fuhren auf die Steinhofgründe. Nach unserem Wanderlied spazierten wir gemeinsam in den Dehnepark, wo uns Eltern bereits mit einem köstlichen Picknick empfingen.

Interreligiöse Feier

Am 16.9. versammelten sich Vertreter verschiedener Religionen gemeinsam mit den Kindern und Lehrkräften im Turnsaal. Dort wurde das neue Schuljahr feierlich eröffnet.