Christian Stögerer BEd.

Mir ist es sehr wichtig, dass die Kinder Vorbilder haben, welche sie fördern und auf dem Weg zu erwachsenen und gebildeten Personen unterstützen. Dabei erachte ich es als Lehrer für sehr wichtig, die Heranwachsenden zu diesem Ziel zu begleiten.
Als Förderlehrer ist es mir besonders wichtig, dass wirklich alle SchülerInnen gleichermaßen vom Unterricht profitieren können und sich jedes Kind in seinem persönlichen Tempo weiterentwickeln kann. Im Unterricht steht für mich das Kind im Mittelpunkt, wobei sowohl am Wissenserwerb als auch an den sozialen Fertigkeiten von allen individuell gearbeitet wird. Den Spaß am Lernen und sozialen Handeln durch verschiedenste methodische Ansätze bzw. Aktivitäten zu fördern ist mir als Lehrperson dabei ebenfalls ein großes Anliegen.