Wichtige Informationen

Ab dem Schuljahr 2019/20 wird unsere Schule eine Offene Schule. Das bedeutet, dass die Nachmittagsbetreuung wie gewohnt stattfindet, jedoch obliegt sie nicht mehr dem Verein „Wiener Kinder und Jugendbetreuung“, sondern der  Schule.

Offene Schule bedeutet, dass nach den regulären Unterrichtsstunden auch eine tägliche Lernstunde, eine tägliche Mittagsstunde und Freizeitstunden bis 17:30 Uhr angeboten werden.

Diese Nachmittagsbetreuung ist freiwillig.

Die Anmeldung muss für mindestens 3 fixe Wochentage während des gesamten Schuljahres erfolgen. An den angemeldeten Tagen ist die Betreuung inklusive der Lernstunde verpflichtend.

Ihr Kind kann in Folge dessen zu folgenden Zeiten beim Schultor entlassen werden:

15:00 Uhr

16:00 Uhr

17:00 Uhr

17:30 Uhr

 

Wir ersuchen Sie, die von Ihnen angegebenen Entlassungszeiten einzuhalten!

Die Kosten betragen pro Tag ungefähr 4 € für das Mittagessen und 5,90€ für die Betreuung.

Wenn nötig kann eine Ermäßigung beantragt werden. Die dazu nötigen Formulare folgen Ende April/Anfang Mai und müssen ausgefüllt an die zuständige Servicestelle der Magistratabteilung 10, Wiener Kindergärten, in der Wilhelminenstraße 93, 1160 Wien gebracht werden.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere zukünftige Freizeitleitung Elisabeth Schöberl unter folgender E-Mail Adresse gerne zur Verfügung:

FZL.915061@schule.wien.gv.at